PKV-Verband verspricht oder wacht er sogar auf?

Wir alle kennen die Werbung. 59 Euro für eine Private Krankenversicherung und es soll sogar noch günstiger gehen. Noch vor sehr kurzer Zeit bestritt man in der Presseabteilung des PKV-Verbandes, dass es dieses Phänomen überhaupt gibt, und reduzierte es auf einen einzigen Makler, der damit wohl noch am Markt tätig sei. Es scheint, als hat man die Realität nicht erlebt und lebt in einer Wunschwelt. Hoffentlich ändert sich das nun. Heute liest man von dem Vorhaben, gegen diese … [Weiterlesen...]

Volkstarif und Bauerfang in der PKV

Da ist es wieder. Ungefragt (Wettbewerbsverstoß?) erreichte eine Werbemail unser Haus. Es geht um PKV. Guten Tag, mehr als 59 Euro pro Monat muss eine gute Krankenversicherung für Angestellte, Selbstständige oder Freiberufler nicht mehr kosten. Das Angebot hat sich verändert, zahlreiche neue Tarife haben die Preise deutlich nach unten gedrückt. Bezahlen Sie derzeit noch mehr, so könnten Sie jeden Monat sparen - und mehr netto bekommen, und zwar ab dem kommenden Monat. Infos … [Weiterlesen...]

Allianz und Beamtenanwärtertarife

Die Allianz optimiert die Beamtenanwärtertarife BHRA, BHRK und BHRZ zum 1. September 2014. Zu diesem Zeitpunkt werden sich viele Dinge in den genannten Tarifen verändern. Die bisherige Altersgruppeneinteilung sieht einen altersbegründeten Beitragssprung mit 25 und 30 Jahren vor. Dieser wird nun verändert. Zukünftig wird es das 26. und 31. Lebensjahr sein. Damit passt die Allianz sich an die Einteilung anderer Anbieter an. Auch Leistung werden verbessert/konkretisiert. In der … [Weiterlesen...]

AXA und das Beitrags – Déjà-vu !

Man möchte seinen Augen nicht trauen aber lasen wir ähnliches nicht zu Ende des letzten Jahres? Mein erster Blick ging auf das Datum. Ist der Artikel aktuell oder aus 2013? Erschreckend! Ein aktueller Artikel mit ähnlichen Inhalten wie damals. Es geht um Beitragsanpassung der AXA - insbesondere in der EL Bonus Tarifreihe. Ein Déjà-vu? Bereits im vergangenen Jahr mussten einige Kunden über 40 % Anpassung hinnehmen. Nun können die Anpassung für viele Versicherte sogar noch höher … [Weiterlesen...]

Das “frühe Huhn”….Wechsel zur PKV!

Alle Jahre wieder gibt es „Schutzbedürftige“, wie sie vom Staat genannt werden, die gesetzlich versichert sind und die mit dem kommenden Jahreswechsel versicherungsfrei werden. Mit der Versicherungsfreiheit stehen diese Personen auch vor der Qual der Wahl, sich für das richtige System zur Sicherung der Kosten bei Krankheit / Unfall zu entscheiden. Erstmals gibt es die freie Wahl - eine freie Wahl in Abhängigkeit vom Einkommen. Nicht jeder passt in die PKV. Zu erfahren, ob die Private … [Weiterlesen...]

Expatriates und Impatriates: AXA Tagegeld

Bereits seit vielen Jahren konzentriert sich der Krankenversicherer Axa neben dem Schwerpunkt, den er in der PKV für Heilberufe und die Beamtenschaft wählte, Expatriates und Impatriates. Für viele deutsche Firmen stellt es eine Regelmäßigkeit dar, Mitarbeiter ins Ausland zu entsenden. Gut 3 Millionen dieser entsendeten so genannten "Expatriates" benötigen eine entsprechende Krankenversicherung. AXA bietet für dieses Klientel nun zusätzlich eine weitere Absicherung an. Es geht um die … [Weiterlesen...]

Hallesche Unisex NK Anpassungen

Gerade erst vor einigen Tagen konnte man der Presse lesen, dass Herr Dr. Botermann nachweislich belegen konnte, dass der Vollkostentarif der Hallesche NK seit Jahren eine geringere durchschnittliche Beitragsanpassung zu verzeichnen hat, als es die Beiträge in der Gesetzlichen Krankenversicherung sind. Nun wird der Beitragssatz der GKV gesenkt - die Belastung des Versicherten hingegen wird nicht gesenkt, Zusatzbeiträge sind zu erwarten und werden, sofern ich bereits würde, bereits schon jetzt … [Weiterlesen...]

Tarifwechsel: Erleichterung in Planung

Es ist ein vertraglich zugesichertes Recht, welches jeder privat versicherte nach einer gewissen Versicherungszeit inne hat. Dennoch ist die gelebte Realität noch sehr weit davon entfernt, dem Versicherten die Wahrnehmung dieses Rechtes auch zu ermöglichen. Tarifwechsel im Sinne geringerer Preise für vereinbarten Versicherungsschutz mindern auch die Einnahmen des Anbieters selbst. Ein wirkliches Interesse besteht demnach nicht, hier unterstützend tätig zu werden. Der Druck auf die … [Weiterlesen...]

Universa und Weiterbildungspunkte

Gut beraten - wer möchte das nicht werden? Die freiwillige Initiative zur Weiterbildung der Versicherungsvermittler in Deutschland wird unter anderem auch vom VDMV und dem BVK mitgetragen. Ziel ist die qualitativ verbesserte Kundenberatung, die durch Training personeller Fähigkeiten, dem Urteilsvermögen, Eigenständigkeit sowie Teamfähigkeit und nicht zuletzt fachlicher Kompetenz erreicht werden soll. Punkte werden für solche Maßnahmen an die Teilnehmer vergeben. Fachliche Kompetenz und … [Weiterlesen...]

PKV : Ein Markt bereinigt sich

Viel wurde in den letzten Jahren über das Thema Krankenversicherung, insbesondere private Krankenversicherung, berichtet. Oft wurde nur gehetzt, nicht recherchiert - wichtig war die Überschrift, denn es ging um Leser. Wahre Sachverhalte der Systeme untereinander, die beide sanierungsbedürftig sind, fanden sich nur in der  Studie Faktencheck des PremiumCircle Deutschland. Mit Einführung der Unisex Kalkulation fanden auch bei vielen Anbietern zusätzliche Leistungskriterien, genannt … [Weiterlesen...]